Archiv der Kategorie: Vereinsarbeit

Benefizkonzert am 22.2.2019, 18 Uhr

Liebe Freunde der Miracle Schulen,

diesmal nicht im November, sondern im Februar …
Schüler*innen der Städtischen Musikschule Potsdam spielen wieder für unsere Kinder in Pakistan auf!

5. Benefizkonzert für die Miracle Schulen in Pakistan
Fr, 22.2.2019, 18 Uhr
Friedenssaal des Großen Waisenhauses
Linderstr. 34a, Potsdam

2019 Benefiz1

Der Erlös des Konzertes geht in diesem Jahr in unseren neugegründeten Hilfsfond für Notfälle. Nachdem im vergangenen Jahr das Haus der Familie Rehmat aus Joanabad in einem Sturm bis auf den Grund eingestürzt und kurzfristige Hilfe dringlich war, haben wir uns entschlossen, einen solchen “Topf” anzulegen. Damit haben wir dann in solchen Fällen zeitnah Geld zur Verfügung.

Wir laden Sie und Euch sehr herzlich ein und freuen uns auf diesen Abend!

Veröffentlicht unter Allgemein, Vereinsarbeit | Kommentare deaktiviert

Sommerfest am Sa, 16. Juni 2018

Liebe Freund*innen der Miracle Schule,
wir möchten wieder mit euch feiern!

Feiern, dass unser Verein ins 11. Jahr gegangen ist und wir nun schon seit 3 1/2 Jahren die beiden Miracle Schulen mit ihren jetzt 650 Kindern und 29 LehrerInnen komplett finanzieren.
Feiern, dass Körper, Geist und Seelen der Kinder dieser Schulen erblühen können und dass das Lachen auf ihre Gesichter zurück gekehrt ist.

Schülerinnen spielen TheaterUm 16 Uhr eröffnen wir das Fest mit einem kleinen Vortrag über Aktuelles aus den Miracle Schulen und gemeinsamem Singen. Wir wollen wieder eine Skype-Verbindung zu Rubina und Arthur herstellen. Es wird einen kleinen Basar mit schönen Dingen aus Pakistan geben.

Und wenn wieder jeder etwas Leckeres fürs Buffet mitbringt, können wir bei schönen Gesprächen fein schmausen.

Wir freuen uns auf Sie/Euch am 16.6.!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Mail:
kontakt [ät] rubinas400kinder.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste, Vereinsarbeit | Kommentare deaktiviert

Weihnachtsgrüße

Homepage
Es war ein ereignisreiches Jahr – sowohl in der Miracle School als auch bei uns.
Dank der vielen Menschen, die Rubinas Arbeit mit Puzzleteilen unterstützen, die kilometerweit für die Miracle Schulen laufen, die für Caterings kochen, die an den Verkaufs- und Bastelständen stehen, dank der Puppenbastlerinnen, der Musiker*innen, der unterstützenden Gemeinden und… und.. und… konnten wir Rubina, Arthur, Angela und der ganzen Miracle School wieder eine gute finanzielle Basis verschaffen.

Dort wurde schon Weihnachten vorgefeiert – in Lahore, in der Ziegeleidorfschule und ein einer gemeinsamen Feier für fünf Ziegeleidörfer, in denen es noch keine Schulen gibt.
Homepage 2Auch sonst hat die Schule wieder Unglaubliches geleistet:

  • Unterricht, medizinische Versorgung und (soweit es möglich war) Lebensmittel und Schulspeisung für mehr als 700 Kinder
  • Unterstützung der Familien während der Zeit des Monsuns, damit sie sich und ihre Kinder nicht weiter verschulden müssen – mit Lebensmitteln, Unterstützung für Hausreparaturen und einem Wassertank für sauberes Wasser und wenn nötig Zahlung von Mietschulden
  • Regenwasserdrainage, um das Ausbreiten von Krankheiten zu verhindern
  • Bildung und Therapie für Erwachsene in einem Alphabetisierungsprogramm
  • Betreuung des Nähzentrums für Frauen und Jugendliche
  • Gemüseanbau in den Schulen und Gartenbauunterricht für Kinder und Eltern
  • Aufnahme von 50 Schüler*innen, deren Eltern die Schulgebühren einer katholischen Schule nicht mehr bezahlen konnten
  • Unterstützung einzelner Familien, die besonders in Not sind.

Danke an alle, die uns dieses Jahr unterstützt und begleitet haben!
Auf ein gutes Jahr 2018!

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste, Schule in Lahore, Vereinsarbeit, Ziegeleidörfer | Kommentare deaktiviert

Einladung zum Benefizkonzert am 24.11. um 18 Uhr

Einladung zum Benefizkonzert 24.11., 18 Uhr im Friedenssaal des großen Waisenhauses Potsdam

Veröffentlicht unter Allgemein, Vereinsarbeit | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

Püppchen und Hefte im Lieblingsfach!

Einige kennen schon die wunderbaren Püppchen und Schreibhefte, die auf unseren Ständen angeboten werden. Die Püppchen werden von Potsdamer Kindern für die Miracle Schulen gebastelt. Ab jetzt können sie im Lieblingsfach, Gutenbergstr. 22, Potsdam erworben werden!
http://www.lieblings-fach.de/
https://www.facebook.com/LLFach
Streichholzschachtel-XL

Veröffentlicht unter Allgemein, Vereinsarbeit | Kommentare deaktiviert

Spendenpuzzle

17-02-08Unser Traum ist es, das Spendenpuzzle bis zu seinem 2. Geburtstag im März zu füllen.
Dann sind die Schulen zuverlässig in ihrer Existenz gesichert und wir haben geschafft, was wir nicht für möglich hielten. 212 von den 300 Teilen sind bereits vergeben, jedes Teil für monatlich 10€. Danke für diese große Hilfe!!! 2120€ können wir Rubina damit jeden Monat für die Schulen zusichern.
Wenn sich jetzt noch 88 Menschen entscheiden, jeden Monat 10€ zu spenden, dann sind die beiden Miracle Schulen gesichert und alle unsere anderen Einnahmen können in weitere lebenswichtige Projekte fliessen, z.B. in die täglichen Schulmahlzeiten für alle Kinder, Lebensmittelpakete, das Nähzentrum, Freikaufen von Familien in besonderer Notlage, medizinische Versorgung, Stipendien für Schulabgänger, Hilfe im Monsun und vieles mehr.
Weitere Informationen hier: www.rubinas400kinder.de/spendenpuzzle

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Spendenpuzzle, Vereinsarbeit | Kommentare deaktiviert

Benefizkonzert am 22. November 2016, 18 Uhr

benefizHerzliche Einladung zum diesjährigen Benefizkonzert der Musikschule Potsdam zugunsten der Miracle Schulen!
In einem Bildervortrag gibt es Neuigkeiten aus den Schulen, er wird von einem musikalischen Programm der Musikschüler*innen begleitet. Zum Abschluss gibt es ein kleines Buffet mit orientalischen Häppchen.

Di, 22.11.2016, 18 Uhr, Friedenssaal des Großen Militärwaisenhauses, Lindenstr. 34a

Veröffentlicht unter Allgemein, Vereinsarbeit | Kommentare deaktiviert

Herbstmarkt im Bauchtanzstudia Vila Maya

Am 8. Oktober könnt Ihr wieder wunderschöne Tücher der Saison, Blusen, Näh- und Handarbeiten, Bastelarbeiten der Kinder unserer Schulen in Joanabad und Lahore und vieles mehr erwerben.
Ein kleines orientalisches Buffet wird den Gaumen erfreuen.
Wir freuen uns auf Euch!
bauchtanz

Wann: Samstag den 08.10.2016 von 14.00 – 18.00 Uhr
Wo: Bauchtanzstudio Maya, 14482 Potsdam, Friedrich-Engels-Str. 54 (Hinterhof rechts)

Veröffentlicht unter Vereinsarbeit | Kommentare deaktiviert

Spendenlauf der Evangelischen Grundschule Potsdam

Überwältigende Hilfe für die Miracle Schulen – zum 6. Mal liefen die Kinder der Evangelischen Grundschule Potsdam für Rubinas Kinder
Einen Weg von 2.300 km sind die Kinder am 16. März insgesamt in der Kolonie Alexandrowka gelaufen. Die Sonne schien, die Kinder waren voller Begeisterung, die Erwachsenen (mitlaufend, stempelnd, anfeuernd) staunten über die Unermüdbarkeit der Kinder.
Im Schulgottesdienst vor den Osterferien kam dann die Verkündung des tollen Ergebnisses – 11.200 € wurden erlaufen! Davon spendet die Schule 90 % an die Miracle Schulen und 10 % an ein Theaterprojekt mit Flüchtlingskindern in Potsdam.
Lesen Sie auch unter http://www.hoffbauer-bildung.de/grundschule-potsdam/aktuelles?mid=2016-03-16-13.12.26.7589682016 Spendenlauf 1

Wir danken allen Kindern, dem Kollegium, den Eltern, Verwandten, Bekannten für dieses wunderbare Ereignis mit diesem tollen Ergebnis!!!
Mit diesem Geld können beide Schulen drei Monate lang finanziert werden!
2016 Spendenlauf 2

Veröffentlicht unter Allgemein, Vereinsarbeit | Kommentare deaktiviert

Spendenpuzzle aktuell

166 Teile sind verschickt, 1.660€ stehen den Miracle Schulen damit monatlich sicher zur Verfügung. Wir freuen uns riesig, dass wir Rubina und ihrem Team damit immer mehr finanzielle Sorgen nehmen können!
Bitte erzählt/ erzählen Sie es weiter, welch wunderbare Arbeit mit unserem Geld bei Rubina geleistet wird und dass es sich lohnt, mitzupuzzlen. Einzelheiten dazu unter http://www.rubinas400kinder.de/spendenpuzzle/
Aber es ist natürlich auch jede Einzelspende hoch willkommen.

16-02-19

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Spendenpuzzle, Vereinsarbeit | Kommentare deaktiviert